KNIFE DEFENSE & TACTICAL FIRST AID

In Zusammenarbeit mit Krav-Maga-Oppenheim, bieten wir Ihnen ein aussergewöhnliches Training.

In einem Tag trainieren Sie einfach und effktive Techniken aus dem Krav Maga, zur Selbstverteidigung in kritischen Situationen. Realistische Strategien zur Verteidigung gegen Angreifer mit und ohne Waffen.

Ausserdem simulieren wir realistisch wirkende Situationen,  in denen Sie einen schwer verletzten Patienten versorgen müssen. Verlust größerer Mengen Blut sind die Todesursache Nummer eins, bei Verletzungen in Gewaltsituationen.

Damit Sie im Ernstfall nicht nur den Angreifer unter Kontrolle haben, sondern auch die Versorgung des schwer verletzten Patienten, kombinieren wir Selbstverteidigung und Simulationstraining, mit Fokus auf einfachen “Stop-The-Bleeding” Techniken, angelehnt an die TCCC Guidelines und aktuellen Empfehlungen.

 

Zielgruppe:

Rettungsdienstpersonal, Polizei, Security, Interessierte

 

Dauer : 6 Stunden ( 1Tag )

Veranstaltungsort : Guntersblum ( Rheinhessen )

 

Inhalte:

- Selbstverteidigung gegen Angreifer mit und ohne Waffe

- Grundlagen Wissen über Straßenkampf und Angriffe mit Stichwaffen

- Praktisches Training unter Anleitung erfahrener Instructoren der German Krav Maga Federation ( GKMF )

- Grundlagen der Wundversorgung

- Israeli Bandage, Improvisiertes Abbinden

- Rettungs- und Transporttechniken

- Realistische Simulation/Stresstraining

 

Kosten: 99.- pro Teilnehmer

 

Kursanmeldung

 

ACHTUNG : Dieser Kurs ist prinzipiell für jeden Trainingstyp geeignet, beachten Sie jedoch das es sich um ein körperlich sehr ansprechendes Training handelt. Für Personen mit Rückenbeschwerden, körperlich eingeschränkten Personen und Kardial Vorerkrankten nur bedingt geeignet. Bitte sprechen Sie uns vorher an. Beachten Sie ausserdem, dass Sie zum Training Kleidung tragen, die diverse Mengen Kunstblut abbekommen darf. Für etwaige Schäden an Kleidung und/oder Körper übernehmen wir keine Haftung. Unbedingt stabiles Schuhwerk mitbringen.

Kontakt

P.A.R.A.MED

Medical Service

Dienheimer Str.5

55278 Uelversheim

Tel.: 06249 – 2936494
Fax.:06249 – 2936495

modul1.png